Strahlende Haut trotz Pigmentflecken - mit diesen drei Tipps gelingt das perfekte Make-up!

Strahlende Haut trotz Pigmentflecken - mit diesen drei Tipps gelingt das perfekte Make-up!

Pigmentflecken gehören häufig zu den unerwünschten Veränderungen der Haut. Sie sind schwierig zu kaschieren und noch schwieriger loszuwerden und doch gibt es Möglichkeiten, auch mit Pigmentflecken ein makelloses Make-up zu zaubern.

Make-up-Artistin und Gründerin von JACKS beauty line, Miriam Jacks, verrät dir drei Tipps, für einen strahlenden Make-up Look:

Tipp #1: Die Basis eines schönen Make-up-Looks ist die richtige Pflege und Vorbereitung.

„Pigmentflecken entstehen durch UV-Strahlung, aus diesem Grund empfehle ich dir, niemals auf deinen Sonnenschutz zu verzichten, auch nicht im Herbst. Das klingt im ersten Moment zwar nicht ganz logisch, du solltest aber immer daran denken, dass die UV-Strahlen auch durch dicke Wolkendecken dringen und nichts mit der direkten Sonneneinstrahlung zu tun haben. Dermatologen empfehlen einen Lichtschutzfaktor von 30-50 - diesen kannst du täglich unter deinem Make-up auftragen.“

Wichtig: Lass den Sonnenschutz gut einziehen, bevor du mit deiner Foundation startest. 

Make-up bei Pigmentflecken

Tipp #2: Finde die passende Shade und die richtige Deckkraft! 

„Im ersten Schritt solltest du die richtige Foundation Shade für dich finden. Bei der Farbauswahl hilft dir z.B. unser Shade Finder. Solltest du dir dennoch nicht sicher sein, kannst du dir eine kostenlose Farbberatung bei einer unserer Beauty Expertinnen buchen. Sobald die richtige Farbe gefunden ist, geht es an die Deckkraft. Wir wollen einen zugekleisterten Look um jeden Preis verhindern und trotzdem benötigt die Haut mit Pigmentflecken eine etwas höhere Deckkraft, für einen ausgeglichenen Teint. Die Glow Foundation deckt leicht und gleicht den Hautton aus. Um die Deckkraft etwas zu erhöhen, mische ich gerne etwas vom Cream Concealer in der gleichen Farbe wie die Glow Foundation hinzu. Je mehr Concealer du dazu gibst, desto höher wird die Deckkraft - probiere aus, was dir am besten gefällt.“

Tipp #3: Farbe lenkt ab! 

Make-up bei Pigmentflecken

„Ablenkung bedeutet natürlich auch Mut zur Farbe, daher empfehle ich gerne einen knalligen Rotton wie den Lipstick von JACKS beauty line in der Farbe „Signature Red“. Diesen trage ich erst einmal vollflächig auf die Lippen auf und fülle die Kontur anschließend mit dem Lippenpinsel #15 aus. Wer kein Rot mag, kann natürlich auch einen anderen kräftigen Farbton wählen.“

Tipp: Trage vorher mit dem Concealerpinsel #8 ein wenig Concealer auf deine Lippenkontur auf und sette ihn anschließend mit etwas Puder. Das sorgt dafür, dass die Lippenkontur schöner aussieht, der Lippenstift noch länger hält und weniger verläuft.

Du möchtest mehr Tipps, Produktempfehlungen und eine Step-by-Step-Anleitung? Dann entdecke die Masterclass by Miriam Jacks zum Thema Pigmentflecken.

Die Masterclass ist für jede Altersklasse – und für jede:n (egal ob mit oder ohne Pigmentflecken) geeignet, der erlernen möchte, wie man einen ebenmäßigen Teint kreiert.